Mit der Version 3.8 des OpenSource Content-Management-Systems Joomla! wurden einige Neuerungen eingeführt, von denen vor allem Entwickler und Programmierer profitieren. Der neue Router, also der Teil in Joomla! welcher die URLs generiert, ist so angepasst wurden, dass die unschönen IDs von den Beiträgen, bzw. Kategorien entfallen. So gibt es jetzt zwei mögliche Router-Einstellungen: mit oder ohne IDs. Hier mal ein kleines Beispiel:

  • Derzeitiger Router: http://deine-domain.de/72-park-site/photo-gallery/animals
  • Neuer Router mit IDs: http://deine-domain.de/26-park-site/28-photo-gallery/72-animals
  • Neuer Router ohne IDs: http://deine-domain.de/park-site/photo-gallery/animals

Bei der Umstellung auf das neue Router-System kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen, daher sollte das neue System ausreichend getestet werden. Ggf. müssen bei der Umstellung die im Google Index referenzierten URLs mit angepasst werden.

Bei der Verschlüsselung setzt Joomla! jetzt auf die Krypto-Bibliothek Libsodium. Diese soll ab PHP Version 7.2 Bestandteil der Skriptsprache sein. Der Einsatz dieser Bibliothek in Joomla! ist nicht auf das erwartete Release von PHP 7.2 beschränkt, sondern lässt sich über ein Kompatibilitäts-Polyfill auch mit PHP ab Version 5.4 nutzen.

Joomla! 3.8 führt zudem eine Kompatibilitätsschicht ein, die Entwickler auf die Neuerungen der nächsten Hauptversion vorbereitet. Die wandelt die PHP-Klassen in PHP-Namespaces um. Entwickler von Erweiterungen finden bereits in Joomla 3.8 den Großteil der Kernbiliotheksklassen unter Verwendung von Namespaces mit Klassen-Aliase, die die Rückwärtskompatiblität gewährleisten sollen.

Die Codebasis des CMS wurde deutlich lesbarer gestaltet und soll so u.a. eine bessere Performance bieten. Neu ist zudem das sich die Beispielhaften jetzt auch nachträglich einfügen lassen. Die Verwaltung der Beispieldaten übernimmt neuerdings ein eigens dafürhinzugefügtes Plugin.

Weitere Änderungen und Details zur neuen Version finden sich auf der offiziellen Joomla! Website. Die aktuelle Version lässt sich als vollständiges Paket oder als Update-Paket herunterladen, bzw. über die Aktualisierungsfunktion von Joomla! installieren.

Sie benötigen Hilfe bei der Installation oder Einrichtung von Joomla 3.8? Dann kontaktieren Sie uns.

Tags

Joomla! Content-Management-Systeme (CMS)

Hier gehts zur Website