Das Buch ist eine umfassende Sammlung der Sagen des Kirchspiels Schleife und seiner näheren Umgebung. Es dient der Bewahrung des umfangreichen und einzigartigen Sagenschatzes der Schleifer Region und soll insbesondere die Einwohner des Schleifer Kirchspiels anregen, sich mit ihrer eigenen, engeren Ortsgeschichte zu beschäftigen. Und nicht zuletzt soll es ihnenhelfen, sich mit den eigenen wendischen Wurzeln zu identifizieren.

Eine Besonderheit des Sagenbuches ist seine Zweisprachigkeit. Fast alle der 152 Erzählungen enthalten neben dem deutschsprachigen Text auch eine Entsprechung im Schleifer Sorbisch. Damit stellt diese Publikation einen weiteren Beitrag zur Bewahrung des wertvollen kulturellen Erbes und zur Sprachförderung des Schleifer Sorbisch dar und ist Resultat der bisherigen kontinuierlichen Vereinsarbeit des Kolesko e.V.

Als Agentur waren wir für die Gestaltung, den Satz und den Druck verantwortlich. Auf den 252 Seiten enthält das Buch neben den Sagen zahlreiche Illustrationen des Schleifer Künstlers Jörg Tausch, es ist professionell gebunden und auf einem hochwertigem Papier im gedruckt. Druck und Bindung übernahm die Druckerei Schiemenz aus Cottbus.

Das Sagenbuch kann direkt über uns oder den Kolesko e.V. bezogen werden. Zudem ist es im Sorbisches Kulturzentrum Schleife erhältlich.

Tags

Printmedien Buch Schleifer Sorbisch Sprache Sagen Druck Hardcover

Zeitraum

2017/2018

Hier gehts zur Website