Schleifer Gesangbuch mit Kirchenliedern, Psalmen und Gebeten // Für den Kólesko e.V. aus Schleife realisierten wir Gestaltung und Satz des Buches.

Durch die Aufarbeitung historischer Quellen einerseits und der Textübersetzungen von ober- und niedersorbischen Chorälen ins Schleifer Sorbisch andererseits wurde eine Sammlung von 50 Liedern zusammengestellt und damit die Dokumentation einer fast ausgestorbenen Regionalsprache durch den Verein Kólesko fortgesetzt.

Für den Verein aus Schleife realisierten wir Gestaltung und Satz des ca. 200 Seiten umfassenden Gesangbuches. Buchdruck und Bindung übernahm die Druckerei Schiemenz aus Cottbus. Das Buch mit Hardcover ist hochwertig gebunden und besitzt ein Kapitelband. Das Papier im Innenteil ist bewusst dünner ausgeführt, damit die Seiten beim aufschlagen des Buches gut liegen bleiben. Das Buch enthält zudem einige Zeichnungen des Schleifer Künstlers Jörg Tausch. Den Satz der Noten übernahm Gerald Schön.

Das Schleifer Gesangbuch kann über uns oder direkt über den Online-Shop des Kólesko e.V. bezogen werden: www.kolesko.de/shop

Titelseite mit einer Reproduktion eines historischen Ölgemäldes, sowie der Buchrücken

Titelseite mit einer Reproduktion eines historischen Ölgemäldes, sowie der Buchrücken

Innenteil mit Liedtext und Zeichnung des Schleifer Künstlers Jörg Tausch

Innenteil mit Liedtext und Zeichnung des Schleifer Künstlers Jörg Tausch

Innenteil des Gesangbuches mit Liedtext und Noten

Innenteil des Gesangbuches mit Liedtext und Noten


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.